Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion Eimsbüttel - wir stellten folgende Anfragen:


Missstände im Unnapark

Kleine Anfrage von Hartmut Obens vom 27.06.2013 und die Antwort des Bezirksamts Eimsbüttel: Die Kleine Anfrage wird wie folgt beantwortet: Auf Einladung von Herrn Gundelach (Anwohner Osterstr. 141) hat ein Ortstermin im Unnapark stattgefunden, um die dort bestehenden Missstände in Augenschein zu nehmen. Der Unnapark ist ein von Anwohnern und... Weiterlesen


Hartmut Obens

Leerstände im Durchschnitt 27/29

Kleine Anfrage von Hartmut Obens: Nach Meldungen durch AnwohnerInnen gibt es einen Leerstand von Wohnungen in den Häusern Durchschnitt 27 und 29. Während im Durchschnitt 27 ehemalige Büroräume seit längerem leer zu stehen scheinen, handelt es sich im Durchschnitt 29 offenbar um länger leerstehende Wohnräume. Ich frage die Bezirksverwaltung: ... Weiterlesen


Hartmut Obens

Anfrage: Auftaktveranstaltung zum Bürgerbeteiligungsverfahren „Entwicklung Stellingen“ am 26.3.2013

Kleine Anfrage nach § 24 BezVG des Abgeordneten Hartmut Obens (Fraktion DIE LINKE) Auf der Sitzung des Hauptausschusses vom 11.4.2013 wurde von R. Rust (SPD-Fraktion) beanstandet, dass auf der Eröffnungsveranstaltung zum Bürgerbeteiligungsverfahren „Entwicklung Stellingen“ Ankündigungsflugzettel der Fraktion DIE LINKE für eine öffentliche... Weiterlesen


Hartmut Obens

Anfrage: „Statistik über Ausnahmen und Befreiungen bei baurechtlichen Verwaltungsentscheidungen

03.04.2013 Lfd. Nr. 137 (XIX) Kleine Anfrage des Mitglieds der Bezirksversammlung, Hartmut Obens (Fraktion DIE LINKE) Bei verfahrensfreien Bauvorhaben entscheiden die Bauprüfabteilung über Abweichungen von der Hamburger Bauordnung über Ausnahmen und Befreiungen von den Festsetzungen eines Bebauungsplans, einer sonstigen städtebaulichen Satzung... Weiterlesen


Hartmut Obens

Einsatz und Übernahme von ehemaligen LBK-/Asklepios-Mitarbeiter/-innen

Große Anfrage nach § 24 BezVG der Fraktion DIE LINKE: Hartmut Obens, Zaklin Nastic, Astrid Dahaba Mit dem Verkauf des städtischen Landesbetriebs Krankenhäuser (LBK) an den Asklepios-Konzern machten 1473 ehemalige LBK-Mitarbeiter/-innen von ihrem Rückkehrrecht in den öffentlichen Dienst gebrauch. Presseberichten zu Folge (Hamburger Abendblatt v.... Weiterlesen


Zaklin Nastic

Betr.: Jungerwachsene in Eimsbüttel und das Jobcenter team.arbeit.hamburg

Anfrage gemäß § 27 Bezirksverwaltungsgesetz der Abgeordneten Zaklin Nastic, Hartmut Obens und Astrid Dahaba (Fraktion DIE LINKE) an die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Laut dem Lagebericht Eimsbüttel weist der Bezirk... Weiterlesen


Zaklin Nastic

Zur Wohnungssituation alleinerziehender Mütter und Väter sowie deren Kinder im Bezirk Eimsbüttel

Kleine Anfrage der Abgeordneten Zaklin Nastic (Fraktion DIE LINKE). Alleinerziehende und damit auch deren Kinder bleiben weiterhin gegenüber anderen Familienformen benachteiligt. Die Ansprüche an die Gestaltung der Wohnsituation von Alleinerziehenden ist eine andere. Diesen Bedürfnissen und Interessen von Alleinerziehenden an ihre Wohnsituation... Weiterlesen


Hartmut Obens

"Finanzielle Förderung von verfassungsfeindlichen Organisationen"

Kleine Anfrage des Abgeordneten Hartmut Obens (Fraktion DIE LINKE) Der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Nikolaus Haufler (CDU) hat in einer Kleinen Anfrage vom 1.11.11 an den Senat die Frage gerichtet, welche in Hamburg tätigen Organisationen als „verfassungsfeindlich, radikal oder extremistisch“ eingestuft werden und in den letzten drei Jahren... Weiterlesen


Zaklin Nastic

Anfrage: Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Eimsbüttler Schulen

Seit dem 26. März 2009 ist die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland völkerrechtlich verbindlich. Deutschland hat sich verpflichtet die Lebensbedingungen so zu gestalten, dass alle Menschen gleichberechtigt teilhaben können. Um die Teilhabe zu verwirklichen, müssen auch die Schulen dem Gedanken der Inklusion folgen. Vor diesem... Weiterlesen


Zaklin Nastic

Stellenabbau im Bezirksamt Eimsbüttel

In der 2. Sitzung des Haushaltsausschusses am 15.06.2011 wurden die Mitglieder informiert, dass die Bezirksämter bereits ein Personaldefizit von zusammen 361 Stellen ermittelt haben. Nach Regierungserklärung sollen bis zum Jahr 2020 jährlich 250 Stellen eingespart werden; insgesamt 500 Stellen in den Jahren 2011 und 2012. Vor diesem... Weiterlesen


Bürgerinformationssystem der Bezirksversammlung Eimsbüttel

Hier - im Bürgerinformationssystem der Bezirksversammlung Eimsbüttel - finden Sie z.B. die Termine aller Ausschuss-Sitzungen und Bezirksversammlungen. Auch alle Anträge, Anfragen und sonstigen Drucksachen können Sie hier recherchieren.