Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Roland Wiegmann

Termin | Mietenmove 04. Mai 19

Gehen wir zum Mietenmove!
Gehen wir zum Mietenmove!

Warum es wichtig ist, zum Mietenmove zu gehen

Wann&Wo: Samstag, 04. Mai 19, 13:00 Uhr, Rathausmarkt

Heike Sudmann (MdHB, DIE LINKE.) in der taz: »Das „Mieten-Monster“ erleben HamburgerInnen tagtäglich in Form von Mieten, die immer weiter steigen. Wie ein Monster fressen diese hohen Mieten einem die Sicherheit weg. Dahinter stehen Vermieter, die erkannt haben, dass man auf dem Wohnungsmarkt richtig viel Kohle scheffeln kann. Die Verantwortung dafür, dass das möglich ist, tragen verschiedenste Bundesregierungen, angefangen unter Rot-Grün.  .... Dreiviertel der HamburgerInnen sind MieterInnen, wir haben eine enorme Macht! Mieterinis wie in Steilshoop oder anderen Stadtteilen wehren sich gegen Vonovia oder gegen Akelius. Gemeinsam sind wir eben stark. Und deswegen ist es wichtig, dass am 4. Mai ganz viele zum Mietenmove“ gehen ... Wohnen ein wesentlicher Faktor geworden ist, um arm zu werden. Sozialpolitisch darf das einfach keine Regierung zulassen. Mieten dürfen nicht dem Marktgesetz unterliegen.«