Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

EMIL Nr. 4/2012: Wo sind die von der SPD versprochenen 6.000 Wohnungsneubauten pro Jahr?

 

Pünktlich zum Methfesselfest erscheint die neue Ausgabe des Magazins der Eimsbüttler Linksfraktion. Themen sind:

Ein Jahr Wohnungsbaupolitik der SPD: Wo sind die versprochenen jährlichen 6.000 neuen Wohnungen? - Hartz IV: Selbsthilfe und Beratung in Eidelstedt - Rechtsgutachten von Lena Damann: Mehr Bürgerbeteiligung ist möglich! - Charme-Offensive des Bezirksamts statt notwendiger Rückkehr zur ordentlichen Stadtplanung - Grünes Zentrum Eidelstedt: Wie geht es weiter nach dem Bürgerentscheid? - Eimsbüttel gegen Nazis - Neues aus der Uni-Fahrradstation - Eimsbüttel: Kürzungen bei Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Familien - Sind Hunde gefährlich: Das Hamburgische Hundegesetz - Nazi-Verbrechen: DIE LINKE setzt sich für eine Woche des Gedenkens ein.

 

Hier können Sie den EMIL (August 2012) als PDF downloaden:

Dateien