Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Region: Lokstedt Niendorf Schnelsen


Jürgen Kahlert

Beitrag | Linker Populismus und rote Kolonnen

Bezirksversammlung Eimsbüttel 22.02.2018: Viele engagierte Gäste warten auf die Bürgerfragestunde und auf die von der Linksfraktion beantragte Aktuelle halbe Stunde zum Thema Verkauf städtischen Eigentums (Grünfläche) an die Firma Beiersdorf. Die betroffenen BürgerInnen stellen dann der SPD und den Grünen unangenehme Fragen im Auditorium der... Weiterlesen


Hartmut Obens

Rede | Kein Grünfraß durch Beiersdorf - Die grüne Lunge für die Lokstedter muss erhalten bleiben!

Bezirksversammlung Eimsbüttel 22.02.2018: Sehr geehrtes Präsidium, liebe Kolleginnen und Kollegen, verehrte Gäste, vorweg bitte ich um Nachsicht, dass ich die in diesem Beitrag angesprochenen Punkte nicht alle ausargumentieren kann; die begrenzte Redezeit  erlaubt das nicht. Ich will es ohne Umschweife an den Anfang stellen: Die LINKE lehnt den... Weiterlesen


[Redaktion]

Beitrag | 12 Hektar Grünfläche erhalten oder #Grünfraß und DAX-Konzern Beiersdorf mästen?

[RWg] Kleingarten-Grünfläche versus #Grünfraß Beiersdorf? Hamburg Lokstedt: Grünerhalt oder Konzern-Profit? Was wollen die betroffenen Menschen vor Ort? 35,5 Mio. Euro (**) will der DAX-Konzern Beiersdorf(*) der Stadt Hamburg bezahlen für eine der größten, zusammenhängenden Grünflächen im hochverdichteten innerstädtischen Gebiet Hamburgs. Ca. 12... Weiterlesen


Hartmut Obens

Infoveranstaltung 2 | Schrebergärten statt Beiersdorf

[RWg] Grünfraß in Eimsbüttel - Gesundheit oder Profit? Beiersdorf statt Schrebergärten II Was kann man tun? Fragen an die Bezirksversammlung Eimsbüttel (30.11.17); Diskussion der nächsten Schritte Veranstaltung der Linksfraktion Eimsbüttel. Wann: Donnerstag, 23. November 2017, 19:00 Uhr Wo: Café Büchner, Julius Vosseler-Str. 193 (U-Bahn... Weiterlesen


Hartmut Obens

Infoveranstaltung | Beiersdorf statt Schrebergärten?

[RWg] Grünfraß in Eimsbüttel - Gesundheit oder Profit? Beiersdorf statt Schrebergärten? Sind dem Senat die Bauabsichten der Beiersdorf AG wichtiger als Erholung und Gesundheit der Eimsbütteler_innen? Veranstaltung der Linksfraktion Eimsbüttel. Wann: Donnerstag, 02. November 2017, 19:00 Uhr Wo: Café Büchner, Julius Vosseler-Str. 193 (U-Bahn... Weiterlesen


Manuela Pagels

Antrag | Sondermittel für das Projekt "Aktive Pause/Schule in Bewegung" des Schulvereins in der Schule Vizelinstraße; Anschaffung von Fahrzeugen/Gokarts für die Ganztagsbetreuung

Sachverhalt: Die Schule Vizelinstraße hat in ihrer sechsjährigen Grundschule ein vielfältiges Ganztagsangebot. Sie ist eine sogenannte KESS 1-Schule und bedeutet in der Klassifizierung der Skala 1-6, die Schule hat die höchste soziale Belastung (*) und hat einen hohen Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund. 45% der Schüler_innen erhalten... Weiterlesen


Manuela Pagels

Anfrage §27 | Verkauf von SAGA-Wohnungen?

Sachverhalt: Laut einem Zeitungsbericht in der „tageszeitung“ Hamburg vom 09.11.2016 müssen drei Flüchtlings-familien, die von f&w fördern und wohnen AöR in SAGA-Wohnungen im Stadtteil Osdorf untergebracht wurden, spätestens zum 31.12.2016 in Sammelunterkünfte umziehen, weil die SAGA ihnen kündigte. Diese möchte die betreffenden Wohnungen... Weiterlesen


Hartmut Obens

Antrag | Fairer Bürgerdialog statt formaljuristische Austrickserei

DIE LINKE.Fraktion Eimsbüttel Fairer Bürgerdialog statt formaljuristische Austrickserei Sachverhalt: Die Erklärung der Unzulässigkeit des Bürgerbegehrens „Hände weg vom Stadtpark Eimsbüttel“ aus formaljuristischen Gründen ist ein massiver Verstoß gegen das von Senat und Bezirksamt immer wieder hochgehaltene Prinzip der Bürgerbeteiligung und... Weiterlesen


Peter Gutzeit

Antrag | Verlegung des Bahnhofes Altona, Ergänzungsantrag Einladung der Kleingartenvereine

Peter Gutzeit, Jürgen Kahlert und DIE LINKE.Fraktion Eimsbüttel Vorstellung der Planungen zur Verlegung des Bahnhofes Altona; Ergänzungsantrag zur Drucksache 20-1601 Sachverhalt: In der Beschlussempfehlung der Drucksache 20-1601 des Stadtplanungsausschusses, wird sich für eine Referentenanforderung einer/s VertreterIn der DB Netz AG... Weiterlesen


cs

Presse | Niendorfer Wochenblatt | Abmietung vorerst vom Tisch

Grundschule Moorflagen darf Klassenhaus mindestens bis 2019 behalten Die maßgebliche Beteiligung unserer Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Zaklin Nastic (die in der Schule auch im Elternrat ist) und ihrer schwerbehinderten Tochter wird zwar vom Niendorfer Wochenblatt nicht erwähnt aber die Linksfraktion Eimsbüttel freut sich... Weiterlesen


© Stat. Amt f. HH + SWH
Lokstedt / Niendorf / Schnelsen
Lokstedt / Niendorf / Schnelsen

Stadtteil-Themen

Hier führen wir vor allem Themen aus den Regional-Ausschüssen der Bezirksversammlung auf. Dazu gehören auch z.B. Pressemitteilungen und -echos sowie andere Initiativen, die zu ihnen gehören.