Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Mikey Kleinert

Anfrage §24 | Lärmaktionsplan

© Michael Meyborg
Mikey Kleinert (DIE LINKE, MdBV Eimsbüttel)
Mikey Kleinert (DIE LINKE, MdBV Eimsbüttel)

Lärmaktionsplan

Sachverhalt:

Am 29. November 2010 wurden im Hamburg-Haus die Auswertungsergebnisse des Lärmaktionsplans vorgestellt.

Mehrere Maßnahmen für Eimsbüttel wurden in einer Broschüre aufgeführt (Gutachterliche Bewertung der Ergebnisse des Lärmforums im Bezirk Eimsbüttel vom 06.07.2009), die auf ihren Umsetzungsaufwand eingeschätzt wurden und ob sie im Rahmen der Lärmaktionsplanung weiter verfolgt werden.

Im strategischen Lärmaktionsplan von 2013 finden sich die oben genannten Maßnahmen kaum noch und es werden abstraktere Maßnahmen für die gesamte Stadt genannt.

Vor diesem Hintergrund frage ich:

1) Welche Maßnahmen aus der gutachterlichen Bewertung der Ergebnisse des Lärmforums im Bezirk Eimsbüttel vom 06.07.2009 wurden bis heute umgesetzt?

Bitte führen Sie die Maßnahmen mit Nummer aus dem Protokoll und dem eingeschätzten Aufwand auf.

 

2) Welche Maßnahmen aus der gutachterlichen Bewertung der Ergebnisse des Lärmforums im Bezirk Eimsbüttel vom 06.07.2009, die damals in Vorbereitung waren, wurden bis heute umgesetzt?

Bitte führen Sie die Maßnahmen mit Nummer aus dem Protokoll und den eingeschätzten Aufwand auf.

 

3) Befinden sich noch genannte Maßnahmen aus der gutachterlichen Bewertung der Ergebnisse des Lärmforums im Bezirk Eimsbüttel vom 06.07.2009 in Vorbereitung?

Bitte führen Sie die Maßnahmen mit Nummer aus dem Protokoll und den eingeschätzten Aufwand auf.

 


Kontakt

 

Hier erhalten Sie diese Kleine Anfrage nach §24 BezVG von Mikey Kleinert: "Lärmaktionsplan" als Download-PDF.