Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemitteilungen


Peter Gutzeit

Pressemitteilung | Wie viele tödliche Unfälle braucht es für ein Umdenken?

Null Akzeptanz mehr für 'Kollateralschäden' des unregulierten Autoverkehrs! Am heutigen Montag geschah im Kerngebiet Eimsbüttels erneut ein schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge. Das ist inzwischen der dritte tödliche Unfall im Eppendorfer Weg binnen kurzer Zeit. Beim Abbiegen in den Eppendorfer Weg überfuhr ein LKW eine 33jährige Radfahrerin. S... Weiterlesen


Jürgen Kahlert

Pressemitteilung | Fluglärm findet für SPD nur im Regionalausschuss statt - könnten mehr Fakten sie verunsichern ?

Der Lärmteppich des Flughafens Fuhlsbüttel wächst – Lösung von SPD/GRÜNE + CDU: Einfach unter den Teppich kehren ! Insbesondere in der Eimsbütteler SPD-Fraktion ist eine ausgeprägte Phobie vor einer ausgewogenen Faktensammlung zum Thema Fluglärm festzustellen. Als die Mehrheit des bezirklichen Umwelt-Ausschusses eine Einladung zu einer... Weiterlesen


Hartmut Obens

Pressemitteilung | Wem gehört die Stadt? Den Bürger_innen oder der Familie Herz (Tchibo) + der US-Heuschrecke Black Rock?

Aktuelle Halbe Stunde in der Bezirksversammlung Eimsbüttel am Donnerstag, 22.02.18, 18:00 Uhr auf Antrag der Linksfraktion Der Hamburger Senat unter Olaf Scholz ist dabei, die größte zusammenhängende Grünfläche Lokstedts (ca. 17 Fußballfelder) ohne demokratische Beteiligung aller Interessen vor Ort an einen Chemiekonzern zur Werkserweiterung zu... Weiterlesen


Beiersdorf = Grünfraß in Lokstedt (EMiL Extra)

DIE LINKE. Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel
Grünfraß Beiersdorf EMiL Extra
Grünfraß Beiersdorf EMiL Extra

► Olaf Scholz hat den Verkauf der 12 Hektar großen Grün- und Erholungsfläche zwischen Grandweg, Veilchenweg und Stresemannallee mit Beiersdorf ausgedealt und zur Durchsetzung seine Statthalter in den beteiligten Gremien eingenordet. ► Der Kaufvertrag wurde geheim und ohne Bürgerbeteiligung ausgehandelt. Wichtige Vertragsinhalte wurden erst durch... Weiterlesen


Manuela Pagels

Pressemitteilung | Protest gegen Grünfraß geht weiter - Demonstration am 05.07.17

Am 5.7. 2017 werden im Bezirksamt Eimsbüttel die umstrittenen Bebauungspläne für die Julius-Vosseler- Straße (Lokstedt 65 / Stellingen 68 1) (*) ausgelegt. Die BewohnerInnen des DHU-Hauses in der Hagenbeckstraße und KleingärtnerInnen haben sich ge- gen die Pläne zu wehren versucht. So sammelte die Bürgerinitiative “Stoppt den Grünfrass in unserer... Weiterlesen


Jürgen Kahlert

Pressemitteilung | Bushaltestelle: Erst hü, dann hott

Der politische Protest in Eimsbüttel war einhellig und unüberhörbar, als im vergangenen November wegen einer angeblich notwendigen Verlegung einer Bushaltestelle drei alte Linden gefällt wurden. Die Bezirksversammlung fühlte sich übergangen und die Vorsitzende Mechthild Führbaum (SPD) empörte sich mit einem energischen „So geht das nicht.“ DIE... Weiterlesen


Jürgen Kahlert

Pressemitteilung | Stellv. Vorsitzender im Umweltausschuss tritt zurück

Jürgen Kahlert, stellvertretender Vorsitzender im Eimsbütteler Umweltausschuss (GUWV) ist zum Ende der Ausschuss-Sitzung vom 29.03.17 von seinem Amt zurückgetreten. Wiederholt hat Kahlert, Abgeordneter der Linksfraktion-Eimsbüttel, mit seinen Anträgen und Referentenvorschlägen bei den Mehrheitsfraktionen auf Granit gebissen. Jürgen Kahlert zur... Weiterlesen


Zaklin Nastic

Pressemitteilung | Neue Geschäftsordnung der Bezirksversammlung Eimsbüttel

Eimsbütteler Mehrheitsfraktionen winkten heute neue Geschäftsordnung der Bezirksversammlung durch - Demokratie ist Dialog? Der vorliegende Entwurf der neuen Geschäftsordnung wurde bisher in keinem offiziellen Gremium oder Ausschuss diskutiert. Eine unübersichtliche Vielzahl von Änderungen wurde heute von SPDGRÜNENCDU beschlossen. Die Fraktion DIE... Weiterlesen


Zaklin Nastic

Pressemitteilung | Bundeswehr-Werbung bei Jugendlichen

Beredtes Schweigen in der Aktuellen Halben Stunde der Eimsbütteler Bezirksversammlung «Kindersoldaten sind alle Personen unter 18 Jahren, die von Streitkräften oder bewaffneten Gruppen rekrutiert oder benutzt werden» so die Pariser Prinzipien der UNICEF von 2007, ratifiziert durch die Bundesrepublik Deutschland. Mit groß angelegtem Marketing: -... Weiterlesen


Peter Gutzeit

Pressemitteilung | Nazi-Codes am Kinderkarussell für immer entfernt

Der durch die Aufmerksamkeit eines Eimsbütteler Bürgers bekannt gewordene Umstand, dass sich auf mindestens zwei Fahrzeugen eines Kinderkarussells des diesjährigen Weihnachtsmarkt Osterstraße / Fanny-Mendelsohn-Platz Zahlencodes aus der Neonazi-Szene befanden, konnte nun endgültig zum Guten gewendet werden. In einem Gespräch zwischen dem... Weiterlesen


Ihre Meinung ist uns wichtig

Fragen, Kommentare, Lob oder Kritik
Schreiben Sie uns - Linksfraktion Eimsbüttel schreiben Sie uns Schreiben Sie uns - Linksfraktion Eimsbüttel

Oder rufen Sie im Fraktionsbüro an:
Festnetz: (040) 3022 7177,
mobil: (01 76) 88 05 25 74 (sh. Kontakt)

EMiL-TV, das Eimsbütteler LinksBlog

Hartmut Obens erläutert am Eimsbütteler Sozialwohnungsbau ("Schnelles Bauen"), RISE in Eidelstedt und anhand der Unterkunft für Flüchtlinge in der Sophienterrasse Positionen der Linksfraktion Eimsbüttel.

Jürgen Kahlert & Peter Gutzeit berichten von ihren bezirkspolitischen Aktivitäten:

Manuela Pagels & Zaklin Nastic berichten aus der Lenzsiedlung:


Tempo 30 in der Bundesstraße
(nach dem tragischen Tod einer Joggerin)


Solidarität mit Murat Günes


Scheinabschiebung der Fam. Seferovic


Hartmut Obens
berichtet zu 'Blumen statt Bitumen',
'Gegen Park&Ride-Gebühren, den Kulturbunker am Eidelstedter Weg u.a.m.

Die Neuen in der Linksfraktion


Die Aktion 'Blumen statt Bitumen'

Lesen sie hier den aktuellen EMIL
(Zeitschrift der Fraktion DIE LINKE in der Bezirksversammlung Eimsbüttel):

Mit 1 Klick zur Linksfraktion auf: