Zum Hauptinhalt springen

Mikey Kleinert

PM Kleinert ­čôî Hagenbeckstra├če weiterhin gef├Ąhrlich ­čÜę

Nachdem ein kleines Kind im Mai 2022 von einem Auto in der Hagenbeckstra├če au├čerhalb des direkt vor der Schule liegenden Tempo 30-Bereichs angefahren und schwer verletzt wurde, beantragten die Fraktionen der LINKEN und der GR├ťNEN im letzten Jahr eine Tempo 30-Strecke f├╝r die gesamte Hagenbeckstra├če zwischen Lenzweg und Koppelstra├če.

Die Bezirksversammlung verabschiedete damals jedoch lediglich eine Tempo 30- Strecke f├╝r den kleinen Abschnitt zwischen Lenzweg und Brehmweg.

Aus Sicht der Stra├čenverkehrsbeh├Ârde lagen jedoch die Voraussetzungen f├╝r eine weitere Tempo 30-Strecke in der Hagenbeckstra├če nicht vor, weshalb eine Anordnung rechtlich nicht m├Âglich sei. M├Âglich w├Ąre aber eine Tempo 30-Zone. Zust├Ąndig sei dann die Beh├Ârde f├╝r Verkehr und Mobilit├Ątswende.

Deshalb gab es einen neuen Antrag, diesmal f├╝r eine Tempo 30-Zone in der Hagenbeckstra├če. Dieser wurde von der Mehrheit der Eimsb├╝tteler Bezirksversammlung am 30. M├Ąrz allerdings abgelehnt.

Mikey Kleinert (Sprecher der Linksfraktion) dazu: ┬╗Es ist f├╝r mich unverst├Ąndlich, dass an einer augenscheinlich gef├Ąhrlichen Stra├če ein ÔÇśWeiter-soÔÇÖ beschlossen wurde.
Eine Entscheidung gegen jede Schulwegsicherung - gegen jede Chance, die Fahrbahn f├╝r Radfahrer:innen sicherer zu gestalten und damit mehr Platz auf den Fu├čwegen ist.
Nachdem vor Jahren der holprige Mini-Radweg nach einer Sanierung zugunsten des Fu├čwegs verschwand, m├╝ssen Radfahrende jetzt auf der Fahrbahn fahren. Zahlreiche Beschwerden, besonders von Senior:innen und Eltern der Sch├╝ler:innen waren die Folge. Leider verhalten sich auff├Ąllig viele Autofahrende in der Stra├če nicht wie vorgeschrieben. Somit ist das Radeln auch f├╝r Selbstbewusste dort unangenehm. Hier h├Ątte Tempo 30 deutlich geholfen.┬ź

 

F├╝r R├╝ckfragen:  

Mikey Kleinert

Tel: +49 (0) 173 483 24 10 (mobil)
[Tel.-Nr. ist mobil per Direkt-Click w├Ąhlbar]

Fraktionsb├╝ro

c/o DIE LINKE. Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsb├╝ttel
Kieler Stra├če 689, Hinterhaus, 22527 Hamburg
Tel: +49 (0) 163 1640 275 (mobil)
[Tel.-Nr. ist mobil per Direkt-Click w├Ąhlbar]


Hier erhalten Sie diese Pressemitteilung Kleinert ­čôî Hagenbeckstra├če weiter gef├Ąhrlich ­čÜę" als Download-PDF.

Diese PM als PDF sowie Fotos zur freien Verwendung erhalten Sie per Download in unserem virtuellen Presseraum 
https://bit.ly/presseraum-die-linke-fraktion-eimsbuettel