Gruppenbild der Linksfraktion Eimsbüttel, v.l.n.r.: Hartmut Obens, Manuela Pagels, Jürgen Kahlert, Zaklin Nastic, Peter Gutzeit
Die Linksfraktion Eimsbüttel seit Mai 2014 v.l.n.r.: Hartmut Obens, Manuela Pagels, Jürgen Kahlert, Zaklin Nastic, Peter Gutzeit
 

Mit 1 Klick zur Linksfraktion auf:

  • Hier geht's zu unserer twitter-Seite
  • Hier geht's zu unserem youtube-Kanal
  • Hier geht's zu unserer facebook-Seite
 

Tweets


Fraktion DIE LINKE.E

18 Dez Fraktion DIE LINKE.E
@Linksfraktion_E

Antworten Retweeten Favorit Hmmm - Mulligatawny-Soup - besser als bei Dinner for One ;-) twitter.com/ZaklinNastic/s…


Fraktion DIE LINKE.E

15 Dez Fraktion DIE LINKE.E
@Linksfraktion_E

Antworten Retweeten Favorit Damit der _Rot_wein Hr. #Gaetgens auch schmeckt, gibt's von der Linksfraktion die guten Kekse vom Hamburger Keksbäcker :-) #bvebüttel


Zaklin Nastic

15 Dez Zaklin Nastic
@ZaklinNastic

Antworten Retweeten Favorit #bvebüttel Kay Gätgens zum Bezirkamtsleiter gewählt.Von47 Stimmen ,27ja,17nein,3 enthalt.@Linksfraktion_E hat nein gestimmt. Gratulation!


Retweeted by Fraktion DIE LINKE.E

Fraktion DIE LINKE.E

15 Dez Fraktion DIE LINKE.E
@Linksfraktion_E

Antworten Retweeten Favorit Nein Frau Führbaum, einen Bürgermeister haben wir nicht gewählt, einen Amtsleiter - das ist ja unsere Kritik. #bvebüttel


Fraktion DIE LINKE.E

15 Dez Fraktion DIE LINKE.E
@Linksfraktion_E

Antworten Retweeten Favorit Neuer Bezirkamtsleiter Gätgens ist gewählt, möchte "Beteiligungskultur" ausbauen. Das ist doch ein Anfang :-) #bvebüttel


Fraktion DIE LINKE.E

15 Dez Fraktion DIE LINKE.E
@Linksfraktion_E

Antworten Retweeten Favorit Bei der Vielzahl der KandidatInnen steigt Spannung im Saal ins Unermeßliche... ;-) @SPDFraktEimsb @GrueneEimsbusch


 
 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Fragen, Kommentare, Lob oder Kritik
Schreiben Sie uns - Linksfraktion Eimsbüttel schreiben Sie uns Schreiben Sie uns - Linksfraktion Eimsbüttel

Oder rufen Sie im Fraktionsbüro an:
Festnetz: (040) 3022 7177,
mobil: (01 76) 88 05 25 74 (sh. Kontakt)

 

EMiL-TV, das Eimsbütteler LinksBlog

Hartmut Obens erläutert am Eimsbütteler Sozialwohnungsbau ("Schnelles Bauen"), RISE in Eidelstedt und anhand der Unterkunft für Flüchtlinge in der Sophienterrasse Positionen der Linksfraktion Eimsbüttel.

Jürgen Kahlert & Peter Gutzeit berichten von ihren bezirkspolitischen Aktivitäten:

Manuela Pagels & Zaklin Nastic berichten aus der Lenzsiedlung:


Tempo 30 in der Bundesstraße
(nach dem tragischen Tod einer Joggerin)


Solidarität mit Murat Günes


Scheinabschiebung der Fam. Seferovic


Hartmut Obens
berichtet zu 'Blumen statt Bitumen',
'Gegen Park&Ride-Gebühren, den Kulturbunker am Eidelstedter Weg u.a.m.

Die Neuen in der Linksfraktion


Die Aktion 'Blumen statt Bitumen'

 

Lesen sie hier den aktuellen EMIL
(Zeitschrift der Fraktion DIE LINKE in der Bezirksversammlung Eimsbüttel):

Den aktuellen EMIL hier downloaden!

Fraktion DIE LINKE in der Bezirksversammlung Eimsbüttel

Lenz-Siedlung, Julius-Vosseler-Straße:

Lichterkette gegen die Aufhebung der Sozialbindung - keine Mieterhöhungen in der Lenz-Siedlung

Die Lenz-Siedlung wehrt sich gegen die Mieterhöhung der SAGA-GWG,
u.a. mit einer Lichterkette am 23.12.16 um 18:00 Uhr im Innenhof.

Sei dabei!

Unsere Fraktions-Ansprechpartnerin: Manuela Pagels (MdBV, im Vorstand der Lenz-Ini)

Hier erhalten Sie Informationen der Lenz-Ini auf türkisch, englisch, spanisch und bosnisch.

Hier erhalten Sie Informationen der Lenz-Ini auf farsi und arabisch.

Mehr aktuelle Informationen von uns gefällig?
Dann schnell hier zum Empfang unseres Newsletters anmelden.

Newsletter-Abonnement




abonnieren
abbestellen

Aktuelles bei DIE LINKE.Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel

Aus der Fraktion

Aktuelle Anträge, Anfragen, Pressemitteilungen ...

18. Januar 2017 Zaklin Nastic  Anträge Zaklin Nastic 

Antrag | Kein G20-Gipfel in Hamburg und Eimsbüttel

Zaklin Nastic fordert mit der Fraktion DIE LINKE. Eimsbüttel: Kein G20-Gipfeltreffen in Hamburg und Eimsbüttel

Sachverhalt: Die Erfahrungen früherer G20-Gipfeltreffen zeigen, dass es Einschränkungen und Behinderungen für die Hamburgerinnen und Hamburger geben wird. Der OSZE- Gipfel in Hamburg am 8. und 9. Dezember 2016 war eine kleine Generalprobe für den G20 Gipfel in Hamburg und hatte auch Aus-wirkungen auf den Bezirk Eimsbüttel. Der Straßenverkehr war... Mehr...

 
11. Dezember 2016 Peter Gutzeit  Pressemitteilung

Pressemitteilung | Nazi-Codes am Kinderkarussell für immer entfernt

Der durch die Aufmerksamkeit eines Eimsbütteler Bürgers bekannt gewordene Umstand, dass sich auf mindestens zwei Fahrzeugen eines Kinderkarussells des diesjährigen Weihnachtsmarkt Osterstraße / Fanny-Mendelsohn-Platz Zahlencodes aus der Neonazi-Szene befanden, konnte nun endgültig zum Guten gewendet werden. In einem Gespräch zwischen dem... Mehr...

 
7. Dezember 2016 Jürgen Kahlert  Anträge Jürgen Kahlert / Ausschuß: KGA | Kerngebietsausschuß/ Ausschuß: VA | Verkehrsausschuß

Antrag | Standorterhalt der Bushaltestelle Goebenstraße - Rückbau der neuen Bushaltebucht - Neupflanzung von drei Bäumen als Ersatzpflanzungen an alter Stelle

Jürgen Kahlert fordert: Standorterhalt der Bushaltestelle Goebenstraße - Rückbau der neuen Bushaltebucht - Neupflanzung von drei Bäumen als Ersatzpflanzungen an alter Stelle

Sachverhalt Die 2. Änderung zur SV EMS Schulweg/Im Gehölz/Gärtnerstraße wurde allen AV-Mitgliedern, den Fraktionen und fraktionslosen Mitgliedern in den Schulferien am 25.07.2016 vom Fachamt zugeschickt. In der Änderung der Schlussverschickung heißt es, die Lage der Haltestelle Goebenstraße solle in Fahrtrichtung hinter die Lichtsignalanlage der... Mehr...

 
6. Dezember 2016 Zaklin Nastic  Anträge Zaklin Nastic / Thema: Refugees Welcome

Antrag | Humanitäre Grundsätze wahren, Aussetzung von Abschiebungen in den Wintermonaten

Unterschiedliche Nichtregierungsorganisationen berichten, wie die Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche Deutschlands sowie der Menschenrechtskommissar des Europarats über die Situation in Mazedonien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegovina, Albanien und im Kosovo. Dort sind die Lebensbedingungen von Angehörigen ethnischer Minderheiten, wie... Mehr...

 
6. Dezember 2016 Manuela Pagels  Anfragen Manuela Pagels / Ausschuß: RA/Lok | Regionalausschuß Lokstedt, Niendorf, Schnelsen/ Thema: Refugees Welcome/ Thema: Wohnungspolitik

Anfrage §27 | Verkauf von SAGA-Wohnungen?

Sachverhalt: Laut einem Zeitungsbericht in der „tageszeitung“ Hamburg vom 09.11.2016 müssen drei Flüchtlings-familien, die von f&w fördern und wohnen AöR in SAGA-Wohnungen im Stadtteil Osdorf untergebracht wurden, spätestens zum 31.12.2016 in Sammelunterkünfte umziehen, weil die SAGA ihnen kündigte. Diese möchte die betreffenden Wohnungen... Mehr...

 
2. Dezember 2016 Peter Gutzeit  Anfragen Peter Gutzeit / Ausschuß: KGA | Kerngebietsausschuß/ Region: Kerngebiet Eimsbüttel / Thema: Wohnungspolitik

Anfrage §24 | Jahrelanger Dachgeschossausbau, Tornquiststrasse 75

Am 17. Nov. 2014 wurde am Mietshaus, Tornquiststraße 75, ein Dachbodenausbau begonnen, der voraussichtlich am 13. Juli 2015 beendet sein sollte ... Inzwischen (Stand 01.12. 2016) sind die Bauarbeiten immer noch nicht abgeschlossen. 1. Sind dem Amt für Wohnraumpflege die überlangen Bauarbeiten und die damit verbundenen Wohn- und... Mehr...

 
30. November 2016 Zaklin Nastic  Pressemitteilung

DIE LINKE. Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel wird die Wahl der neuen Bezirksamts-Leitung nicht unterstützen

Eimsbüttel verdient, ein*e Eimsbütteler Bezirksamtsleiter*in die/der ihre/seine Aufgabe(n) politisch sieht - eine*n direkt von den Bürger*innen gewählte*n Bezirksbürgermeister*in!

Die Fraktion bedauert, dass es im Jahre 2016 in Hamburg immer noch nicht möglich ist, für immerhin ca. 260.000 Einwohner*innen eine*n Bezirksbürgermeister*in in demokratischer Wahl durch die Eimsbütteler Bevölkerung direkt zu wählen. Die Linksfraktion hat intensive Gespräche mit den verbliebenen zwei Kandidat*innen geführt und hält beide für... Mehr...

 
18. November 2016 Zaklin Nastic  Anträge Zaklin Nastic 

Antrag | Keine erneute Preiserhoehung des HVV-Verbundtarifs

Zaklin Nastic will einen attraktiveren Öffentlichen Nahverkehr, keinen teureren.

Sachverhalt: Der Senat will zum 01.01.2017 die HVV-Preise erneut anheben, diesmal um durchschnittlich 1,4 Prozent. Wie fast in jedem Jahr begründet der HVV die Verteuerung mit steigenden Kosten und wie jedes Jahr ohne Verweis auf seine steigenden Einnahmen. Die Antwort auf eine Große Anfrage der Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE (Drs. 20/9377)... Mehr...

 
16. November 2016 Peter Gutzeit  Anträge Peter Gutzeit

Antrag | Runder Tisch Holsteiner Chaussee

Einrichtung eines Runden Tisches zur Parksituation an der Holsteiner Chaussee Sachverhalt: Durch den Beschluss der Bezirksversammlung vom 26.11.2015 wurde an der Holsteiner Chaussee zwischen Oortskamp und Wiebischenkamp das illegale Gehwegparken durch Metallbügel unterbunden. Das führte zu einem Konflikt mit dortigen Anwohner_innen, die sich... Mehr...

 
16. November 2016 Peter Gutzeit  Anträge Peter Gutzeit

Antrag | Namensschilder der Abgeordneten_innen

Sachverhalt: In den Ausschüssen der Bezirksversammlung (BV) Eimsbüttel werden die Abgeordneten_innen durch Schilder mit Anrede, Nachname und ggf. mit ihrem akademischen Titel gekennzeichnet. Auf den entsprechenden Internetseiten des "Allgemeinen Ratsinformationssystem" (ALLRIS) wird diese Praxis ebenfalls angewandt. In der... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 263

Rufen Sie uns gerne an

Telefon Fraktionsbüro: Festnetz: (040) 3022 7177, mobil: (01 76) 88 05 25 74

oder schreiben Sie uns